3G-Pflicht im Rathaus

Die neue CoronaVO sieht ab dem 01.01.2022 eine 3G-Pflicht (getestet, genesen oder geimpft) für kommunale Verwaltungsgebäude vor. Um die Kontrolle des 3G-Nachweises zu gewährleisten kann das Rathaus nur noch unter Vorlage eines Test-, Genesenen- oder Impfnachweises nach vorheriger Terminabsprache besucht werden. Wir bitten von dieser Möglichkeit nur in dringend notwendigen Fällen Gebrauch zu machen und anstehende Angelegenheiten soweit als möglich telefonisch oder per E-Mail zu klären. Sie erreichen uns unter Tel. 6050 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Durchwahlen unserer Mitarbeiter finden Sie auf der Homepage der Stadt Boxberg unter www.boxberg.de/Verwaltung/Rathaus/Rathausmitarbeiter.

 

Ausgabe der Windelsäcke

Die Ausgabe der Windelsäcke für Kleinkinder und Inkontinenz findet statt immer Montags von 9:00 - 11:00 Uhr und Donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr im Glasbau, Rathaushof.

Ein Rezept kann bei Inkontinenz entfallen, wenn Sie bereits letztes Jahr Windelsäcke erhalten haben. Windelsäcke für Kleinkinder erhalten Sie bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit. Die Formulare können Sie sich schon vorab herunterladen: www.boxberg.de/verwaltung/service/formulare. 

 

Ausgabe von gelben Säcken

Ab dem 01.01.2021 kann das Rathaus bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminabsprache besucht werden. Wir werden daher eine Ausgabe für gelbe Säcke einrichten. Sie findet immer Montags von 9:00 - 11:00 Uhr und Donnerstags von 16:00 – 18:00 Uhr im Glasbau, Rathaushof statt.

Kontakt

Stadt Boxberg

Kurpfalzstraße 29
97944 Boxberg
Tel: +49 (0)7930 605-0
Fax: +49 (0)7930 605-29

Mail: stadt@boxberg.de



Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch 08:00 - 12:30
Donnerstag 13:30 - 18:00
Freitag 08:00 - 12:00
Joomla templates by JoomlaShine