Aktuelles

Nachdem die Inzidenzwerte im Landkreis unter 35 gesunken sind, wird das Rathaus ab Montag, 14. Juni 2021 wieder geöffnet und damit frei zugänglich sein. Im Rathaus besteht weiterhin eine Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2-Maske). Bitte bringen Sie eine Maske mit. Insbesondere im Bürgerbüro/Passamt gehen wir davon aus, dass es nach der langen Schließung zu einem erhöhten Publikumsverkehr kommt. Bitte lassen Sie sich daher vorab unter Tel. 07930/6050 einen Termin geben.

Am Samstag, den 29.05.2021 wird das Umpfertalbad wieder öffnen. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie müssen jedoch umfängliche Hygienevorgaben beachtet werden.

Wir müssen von allen Besuchern personenbezogene Daten erheben. Um die Vorschriften einhalten zu können, haben wir ein Formular über die Kontaktdaten vorbereitet. Bitte klicken Sie hier um zu dem Formular zu gelangen. Weitere Formulare liegen auch im Schwimmbad aus. Wir möchten Sie jedoch bitten, das Formular im Vorfeld auszufüllen und mitzubringen, damit am Eingang des Schwimmbades keine langen Wartezeiten entstehen. In diesem Jahr wird der Eintritt nur bar kassiert, da im letzten Jahr die Onlineanmeldung doch schwieriger war, als wir es uns erhofft hatten. Das Schwimmbad hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag und Dienstag: 10:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag: 10:00 - 19:00 Uhr

Freitag: 07:00 - 20:00 Uhr

Samstag: 10:00 - 20:00 Uhr

Sonntag: 10:00 - 19:00 Uhr

Bei schlechtem Wetter ist das Schwimmbad von 10 – 12 Uhr geöffnet.

 

  • Der Eintrittspreis liegt bei 3,00 Euro/Erwachsene und 2,00 Euro/Kinder über 6 Jahren. Kinder unter 6 Jahren müssen keinen Eintritt bezahlen. Auch Jahreskarten und Zehnerkarten werden angeboten. Es gibt keine Einlassgarantie.
  • Auf dem gesamten Gelände einschl. Becken sind die einschlägigen Hygieneregeln sowie der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Die Warmduschen bleiben geschlossen.
  • Das Planschbecken kann dank der Unterstützung der DLRG Boxberg wieder am Wochenende und an den Tagen öffnen, an denen eine geeignete Person zur Aufsicht zur Verfügung steht.
  • Der Kiosk ist in diesem Jahr geöffnet unter den vorgegebenen Coronaauflagen.

 

Kontaktdatenformular für Freibad Boxberg

Am Montag, 3. Mai 2021 findet in der Umpfertalhalle Boxberg um 19:00 Uhr eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Leider sind bereits alle Sitzplätze für die Sitzung vergeben, da wir auf Grund der aktuell geltenden Corona Verordnung ein begrenztes Platzkontingent haben. 

Tagesordnung:

  1. Verabschiedung von Herrn Bürgermeister Kremer
  2. Amtseinführung der neu gewählten Bürgermeisterin Frau Heidrun Beck

Für die Sitzungsteilnehmer als auch für die Zuschauer werden wir FFP2-Masken bereithalten. Außerdem weisen wir weiter darauf hin, dass nach der aktuell geltenden Corona-Verordnung (§ 3 Abs. 1, Ziffer 14) eine Mund-Nasen-Bedeckung in geschlossenen Räumen, die für die Öffentlichkeit oder für den Publikumsverkehr bestimmt sind zu tragen ist. Die Mund-Nasen-Bedeckung ist somit auch während der Sitzung in der Umpfertalhalle zu tragen.

 

Testmöglichkeit: Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass das Testzentrum für einen kostenlosen Corona-Schnelltest in der Umpfertalhalle an diesem Abend ab 18:00 Uhr geöffnet ist. Bitte hierzu voranmelden unter: www.testcenter-boxberg.de.

Die Stadt Boxberg profitiert durch das Vorhaben der "Sanierung der Innenbeleuchtung durch LED-Beleuchtungstechnik im Kindergarten Unterschüpf" von der Nationalen Klimaschutzinitiative. Die unten dargestellte Datei finden Sie unter dem folgenden Link ebenfalls als PDF-Datei Nationale_Klimaschutzinitiative

2. Wahlgang zur Bürgermeisterwahl am 28.03.2021 

Hier gelangen Sie zu den vorläufigen Wahlergebis der Bürgermeisterwahl:

Zum vorläufigen Endergebnis der Bürgermeisterwahl_2021_03_28

 

Diagramm_Ergebnis_Bgm-Wahl

Am Sonntag, dem 28. März 2021 findet die Neuwahl des Bürgermeisters statt. Gewählt werden kann an diesem Tag von 8:00 bis 18:00 Uhr in Ihrem lokalen Wahlraum. Die beantragten Briefwahlunterlagen wurden zwischenzeitlich alle versandt.

 

Wenn Sie bisher keine Briefwahl beantragt haben und anlässlich der Neuwahl durch Briefwahl wählen möchten, müssen Sie bei der Stadtverwaltung Boxberg die notwendigen Unterlagen anfordern. Die Briefwahlunterlagen für die Bürgermeisterneuwahl am 28.03.2021 können schriftlich oder elektronisch bis zum 26.03.2021 um 18:00 Uhr beantragt werden. Telefonische Anträge sind nicht zulässig.

Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! die Briefwahl beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben.

 

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Boxberg unter Tel.: 07930/6050.

Beim Aufruf der Anzeige der Wahlergebnisse werden Sie auf die Seiten unseres technischen Dienstleisters für die Wahldurchführung weitergeleitet.

 

Landtagswahl vom 14.03.2021 

Hier gelangen Sie zu den Vorläufigen Wahlergebnissen der Landtagswahl:

Zum vorläufigen Endergebnis der Landtagswahl

 

Bürgermeisterwahl vom 14.03.2021 

Hier gelangen Sie zu den vorläufigen Wahlergebis der Bürgermeisterwahl:

Zum vorläufigen Endergebnis der Bürgermeisterwahl

Mit dem untenstehenden Link gelangen Sie zum Livestream der Kandidatenvorstellung vom Freitag, den 05. März 2021. Hier können Sie sich den Vorstellungsabend noch einmal anschauen.

 

https://youtu.be/JKoD3DiVOKw.

 

 

 

 

 

Am 05. März 2021 um 18:00 Uhr findet eine offizielle Vorstellungsrunde der Bewerber/in um das Amt des/der Bürgermeisters/in der Stadt Boxberg in der Umpfertalhalle statt. Aufgrund der aktuell gültigen Vorschriften der Corona-Verordnung dürfen allerdings lediglich 100 Personen an der Veranstaltung teilnehmen. Die Vorstellung wird daher zeitgleich ins Internet übertragen.

 

Livestream

Die Vorstellungsrunde können Sie live mitverfolgen unter: https://youtu.be/JKoD3DiVOKw. Auch mit dem untenstehenden QR-Code gelangen Sie direkt zur Videoübertragung. Einen Mittschnitt der Kandidatenvorstellung werden wir zeitnah nach der Veranstaltung auf unserer Internetseite veröffentlichen.

 

 

 

Dabei sein in der Umpfertalhalle

!!! es sind noch Plätze frei !!!

Wenn Sie an der Veranstaltung in der Umpfertalhalle teilnehmen möchten, so ist dies nur nach vorheriger Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 07930/60542 möglich. Da lediglich 100 Teilnehmer zugelassen werden können, werden die Plätze nach dem Zeitpunkt des Anmeldeeingangs bei der Stadt Boxberg vergeben. Jeder Ortsteil erhält dabei ein Kontingent an Sitzplätzen, das sich prozentual nach der Einwohnerzahl richtet. Pro Anrufer bzw. E-Mail-Absender kann maximal 1 Platz reserviert werden. Für die Reservierung brauchen wir Ihren vollständigen Namen, Ihre Anschrift sowie Ihre Telefonnummer bzw. E-Mailadresse. Sie erhalten dann eine Platznummer, mit der Sie am Veranstaltungsabend eingelassen werden. Ohne Platznummer können Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen. In der Halle müssen die Hygienevorschriften entsprechend der Corona-Verordnung eingehalten werden. Daher müssen alle Besucher eine FFP2-Maske oder eine medizinische Maske tragen. Bitte bringen Sie diese mit.

 

Corona-Schnelltest

Die Arztpraxis Schott (Jakob-Reichert-Straße 2, 97944 Boxberg) bietet für alle Besucher der Kandidatenvorstellung ab 17:00 Uhr die Durchführung eines Corona-Schnelltest zum Selbstkostenpreis von 15,00 € an. Wir würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Besucher der Kandidatenvorstellung vorab testen lassen würden. So kann ein weiteres Ansteckungsrisiko ausgeschlossen werden.

 

Fragen an die Kandidaten

Am Wahlabend besteht die Möglichkeit Fragen an die Kandidaten zu richten. Nachdem die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, haben wir die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingerichtet. Unter dieser Adresse können Sie ab sofort Fragen an die Bewerber/in formulieren. Die bis zum 03.03.2021 um 18:00 Uhr eingegangenen Mails werden wir sichten und zu Themenkomplexen bündeln. Aus diesem Fragenpool werden am Wahlabend von den Moderatoren Fragen an die Bewerber/in gestellt.

 

Datenschutz

Wenn Sie an der Veranstaltung in der Umpfertalhalle teilnehmen möchten, ist es aufgrund der Corona-Verordnung notwendig, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben. Mit der Angabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Homepage unter http://v2.boxberg.de/index.php/105-verwaltung/407-datenschuterklaerung. Die erfassten Daten werden nach 4 Wochen wieder gelöscht.

Und weiter geht´s mit click & collect“ …

Wir freuen uns, dass der Abholservice für Medienausleihen auch weiterhin möglich ist,

bitte nutzen Sie diesen Service. Es gibt aktuell noch viele Medien mit Zeitüberschreitung

bitte nutzen Sie dafür auch die neue Medienrückgabe und/oder vereinbaren Sie einen Termin

unter 07930/ 99 20 237  oder schreiben Sie uns per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Immer erreichbar sind wir zwischen 9 – 12 Uhr von Montag  bis Donnerstag

telefonisch, aber außerhalb dieser Zeiten können Sie es gerne probieren.

 

"Das Buch ist wie eine Rose, beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."

aus Persien

 

Ihre Ilona Wild mit Team aus der Mediothek Boxberg

 

 

 

 

Kontakt

Stadt Boxberg

Kurpfalzstraße 29
97944 Boxberg
Tel: +49 (0)7930 605-0
Fax: +49 (0)7930 605-29

Mail: stadt@boxberg.de



Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch 08:00 - 12:30
Donnerstag 13:30 - 18:00
Freitag 08:00 - 12:00
Joomla templates by JoomlaShine