Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Boxberg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Haus im Umpfertal: Stadt Boxberg

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Haus im Umpfertal

HAUS IM UMPFERTAL

Haus im Umpfertal

Seit 50 Jahren für die Senior/ innen in Boxberg

Der Schwesternverband und das „Haus im Umpfertal“

Drei familiäre Wohnbereiche für Senioren mit insgesamt 68 Plätzen bietet das „Haus im Umpfertal“ in Boxberg. Der moderne und geschmackvoll gestaltete Bau mit 56 Einzel- und sechs Doppelzimmern mit umfassender Barrierefreiheit wurde 2009 eröffnet. Die Cafeteria ist gerade nachmittags ein beliebter Treffpunkt, nicht nur für die Bewohner/ innen, sondern auch die Boxberger Bürger/ innen schauen gerne einmal auf einen Kaffee und ein Stück Kuchen herein.

Das Pflegekonzept

Das Pflegepersonal orientiert sich an der ganzheitlich fördernden Prozesspflege nach Monika Krohwinkel. Sie dient den Mitarbeiter/ innen als Wegweiser für eine umfassende, auf die körperlichen, psychischen und sozialen Bedürfnisse von älteren Menschen bezogene Betreuung und Pflege. Für dementiell erkrankte Menschen steht ein Wohnbereich zur Verfügung, der speziell auf die besondere Betreuung zugeschnitten ist. Auch bieten wir auf Wunsch eine palliative Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen sowie deren Angehörigen an. Dabei arbeiten wir eng mit der örtlichen Hospizgruppe zusammen, unter Berücksichtigung der psychologischen, sozialen und spirituellen Aspekte der Pflege und Begleitung.

Service Wohnen

Im neuen Gesundheitszentrum von Boxberg vermietet der Schwesternverband auch barrierefreie Service-Wohnungen für Senior/ innen. Bei Bedarf können die Mieter auf das Serviceangebot der Sozialstation oder der Tagespflege Boxberg zurückgreifen, die sich beide direkt vor Ort befinden, ebenso wie ein Therapiehaus mit Physio- und Ergotherapeuten.

Die Anfänge

Der Schwesternverband ist bereits seit 1969 in Boxberg tätig. Damals übernahm er das Bezirkskrankenhaus, das er nach Bescheid von der Landesregierung im Jahr 1971 in ein Pflegekrankenhaus umwandelte und schließlich in das Pflegeheim Boxberg umbenannte. Das alte Gebäude wurde erweitert und modernisiert, bis man sich für den Neubau das „Haus im Umpfertal“ entschied.

haus-im-umpfertal.schwesternverband.de